Vegan Whey Protein Vergleich

Vegan Whey Protein – Vergleich und Empfehlungen

Viele Menschen entscheiden sich aus ethischen und gesundheitlichen Gründen für eine vegane Lebensweise.

Es ist allgemein bekannt, dass Erwachsene gemäß der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung täglich etwa 0,8 Gramm Eiweiß je Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen sollten.

Um das Muskelwachstum gezielt zu fördern, empfehlen Wissenschaftler die Aufnahme von etwa 20 Gramm Protein direkt nach dem Training.

In diesem Zusammenhang gewinnen Produkte wie Vegan Whey Protein zunehmend an Beliebtheit.

Top Empfehlung der Redaktion

Bestseller Nr. 1
ESN Vegan Designer Proteinpulver, Cinnamon Cereal, 910 g, cremige Konsistenz mit Erbsen-, Hanf-, und Sonnenblumenprotein,...
  • IDEALE KOMBINATION: Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein liefern in einem optimalen Mischverhältnis reichlich Eiweiß
  • CREMIGER GESCHMACK: Unser Vegan Designer Protein überzeugt im Vergleich zu anderen veganen Eiweißpulvern mit einem...
  • MIT EAAS UND BCAAS OPTIMAL VERSORGT: Unser veganes Mehrkomponenten Proteinpulver verfügt über ein vollständiges...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Das ESN Vegan Designer Protein kann als Shake (wir empfehlen 35 Gramm pro Portion – Messlöffel...
Bestseller Nr. 2
Bulk Veganes Proteinpulver, Vanille, 1 kg, Neue & Verbesserte Formel
  • Dieser pflanzliche Shake ist eine einfache Umstellung von Molkenprotein
  • Vollgepackt mit mindestens 24 g Pflanzenprotein
  • Köstliche, verbesserte Formel aus einer Mischung aus Sojaprotein, Erbsenprotein, Kürbiskernen, Quinoamehl und...
  • Mit zugesetztem DigeZyme, um den Körper beim Abbau der Proteine zu unterstützen
Bestseller Nr. 3
Veganes Proteinpulver - 600g Vanille Eiweißpulver - 22g Protein (auf 30g) - Premiumqualität Vegan Protein Shake - Whey...
  • ✨ OPTIMAL VERWERTBARES PFLANZLICHES EIWEISS: Veganes Eiweißpulver u.a. aus Soja, gekeimtem Wildreis, Kürbiskernen,...
  • 🍦 AUTHENTISCH UND VORALLEM LECKER: Eine pflanzliche Rezeptur in der bekannten Alpha Foods Qualität. Cremiger...
  • ♻️WIR MACHEN SCHLUSS MIT SCOOPS: Der Umwelt zuliebe legen wir unseren Verpackungen zukünftig keinen Messlöffel...
  • 🔍 LABORGEPRÜFTE REINHEIT: Unser aller Sicherheit hat für uns oberste Priorität, weshalb Alpha Foods den...
AngebotBestseller Nr. 4
IronMaxx 100% Vegan Protein Zero - Creamy Chocolate 500g | zuckerfreies und proteinreiches Eiweißpulver aus 4 Komponenten |...
  • VEGANES PROTEINPULVER: Das Vegan Protein Zero besteht nicht aus tierischen Bestandteilen, sondern aus pflanzlichen...
  • HOHER EIWEIßANTEIL MIT AMINOSÄUREN: Enthält 75g Protein pro 100g Proteinpulver - Zusätzlich sind alle essentiellen...
  • 4-KOMPONENTEN EIWEIß: Hervorragende Zusammensetzung durch den Einsatz von vier verschiedenen Proteinquellen:...
  • TOLLER GESCHMACK UND ZUCKERFREI: Obwohl der Geschmack eines der wichtigsten Kriterien bei einem Eiweißshake ist, kommt...

Checkliste: Was macht gutes Vegan Whey Protein aus?

Das passende Vegan Whey Protein zeichnet sich durch verschiedene Merkmale aus, die seine Qualität und die individuelle Eignung bestimmen.

Hier sind einige wichtige Aspekte, die gutes veganes Protein ausmachen:

  • Reinheitsgrad: Hochwertiges Vegan Whey Protein sollte frei von Verunreinigungen, unerwünschten Zusatzstoffen oder allergenen Substanzen sein. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Vegan Whey Protein aus biologischem Anbau stammt und beispielsweise keine künstlichen Farbstoffe enthält.
  • Proteingehalt: Ein gutes Vegan Whey Protein hat einen hohen Anteil an Proteinen. Idealerweise sollte es mindestens 70 bis 80 Prozent Protein enthalten. Ein höherer Proteingehalt ermöglicht es, die Proteinzufuhr effektiv zu steigern und so den Erhalt und den Aufbau von Muskelmasse zu fördern.
  • Vollständiges Aminosäureprofil: Das Vegan Whey Protein sollte alle essenziellen Aminosäuren enthalten, die der Körper nicht selbst produzieren kann. Ein vollständiges Aminosäureprofil gewährleistet die optimale Aufnahme und Verwertung von Proteinen.
  • Nachhaltigkeit: Gutes Vegan Whey Protein wird unter Berücksichtigung der ökologischen Bedingungen hergestellt. Dies bedeutet, dass es aus umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Anbaumethoden stammt. Eine nachhaltige Produktion minimiert den Einsatz von Chemikalien und verringert die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt.

Wo kann man Vegan Whey Protein kaufen?

Vegan Whey Protein Erfahrungen und Test

Whey Protein ist im Onlinehandel, in einigen Drogerien, in manchen Fitnessstudios, in Fitnessläden und manchmal im Einzelhandel erhältlich. Amazon führt Whey Protein von verschiedenen Herstellern. Vegane Proteinpulver ohne Whey (Molke) sind ebenfalls bei Amazon erhältlich.

Woraus besteht veganes Whey Protein?

Whey ist ein Nebenprodukt bei der Herstellung von Käse oder Quark. Sie ist eine Flüssigkeit, die nach der Gerinnung von Milch entsteht. Whey ist die englische Vokabel für Molke. Whey Protein ist eine bei Sportlern beliebte Proteinquelle.

Da Whey aus Molke gewonnen wird, ist es für strenge Veganer keine geeignete Möglichkeit, dem Körper Eiweiß zuzuführen. Vegan Whey Protein ist nicht zu verwechseln mit Weizeneiweiß (Gluten), das oft die Hauptzutat für vegetarische oder vegane Fleischersatzprodukte ist.

Was ist das optimale pflanzliche Proteinpulver?

Spezieller handelt es sich bei Weizeneiweiß um das wasserunlösliche Klebereiweiß des Mehls. Es wird produziert, indem man die Kohlenhydrate von fein gemahlenem Weizenmehl abtrennt. Vegane Proteinpulver sind häufig aus Proteinen aus Kürbiskern, braunem Reis, Sonnenblumen, Soja und Erbsen hergestellt. Auch Ingredienzien wie Hanfsamenprotein, Amaranthprotein und Leinsamenprotein können enthalten sein.

Vegan whey Protein Test und Erfahrungen von Anwendern

Einige Fitnesstrainer empfehlen, direkt nach dem Workout eine Proteinshake zu trinken und die jeweilige Mahlzeit ausfallen zu lassen. Das ist eine vielversprechende Möglichkeit, dem Körper rasch Eiweiß zuzuführen.

Aufgrund der hohen biologischen Wertigkeit und einiger wichtiger Aminosäuren verwertet er Whey Protein schnell. Ein Vegan Whey Protein-Shake ist einfach anzurühren und lässt sich in einer Trinkflasche überall mitnehmen.

Proteinpulver enthalten in Relation zu ihrem Anteil an Eiweiß oft wenig Fett, Kohlenhydrate oder Zucker, die den Fettabbau bremsen können. Zudem sind viele Experten der Meinung, dass ein Proteinshake zu einer besseren Regeneration der Muskulatur führt. Anwender loben den angenehmen Geschmack und die einfache Handhabbarkeit der Proteinpulver, die mit Wasser, Milch oder Pflanzenmilch zubereitet ein leckeres Getränk ergeben.

Da der Körper nach intensivem Training mehr Eiweiß als Baustein für den Aufbau der Muskulatur benötigt und verstärkt nach eiweißreichen Nahrungsmitteln wie Bohnen und Quark verlangt, ist es sinnvoll, das hoch konzentrierte Eiweiß nach dem Training zuzuführen. Sportler können selbst ausprobieren, ob und welchen Effekt ein Proteinshake mittel- bis langfristig auf ihre Gesundheit und Fitness hat.

Welches vegane Proteinpulver für das Workout verwenden?

Vegan Whey Protein Empfehlungen

Die Tierschutzorganisation PETA Deutschland empfiehlt „No Whey“ von der Marke Rocka Nutrition. Das vegane Eiweißpulver auf Basis von Erbsenproteinen überzeugt mit seinem Geschmack und der Zusammensetzung der Nährwerte.

Den zweiten Platz belegt das Proteinpulver Perform des Fitness-Unternehmens Vivo Life. Am drittbesten schneidet ein Eiweißprodukt des Herstellers Raab Vitalfood ab. Die Eiweißpulver von Raab bestehen aus einem hohen Anteil an wichtigen Mikronährstoffen wie Eisen, Mangan, Magnesium und Kalium.

Fazit der Redaktion

Die steigende Beliebtheit von veganen Proteinpulvern zeigt, dass viele Menschen nach pflanzlichen Alternativen suchen, um ihren Proteinbedarf zu decken. Gutes veganes Protein zeichnet sich durch verschiedene Merkmale aus, darunter Proteingehalt, vollständiges Aminosäureprofil und Nachhaltigkeit.

Es ist wichtig, hochwertige Produkte zu wählen, die frei von unerwünschten Zusatzstoffen sind. Im Vergleich zum traditionellen Whey Protein, das aus Milch gewonnen wird, ist das vegane Pendant eine Alternative für Menschen, die keine tierischen Produkte konsumieren möchten.

Ein Proteinshake nach dem Training kann eine praktische Möglichkeit sein, um den Körper schnell mit Protein zu versorgen und die Muskelerholung zu unterstützen. Vegan Whey Protein ist einfach zuzubereiten, angenehm im Geschmack und enthält verhältnismäßig wenig Fett, Kohlenhydrate oder Zucker. Es gibt verschiedene vegane Proteinpulver auf dem Markt, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.

Dabei ist es wichtig, die langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit und Fitness zu beobachten und individuell zu entscheiden, welches Produkt am besten geeignet ist. Insgesamt stellt veganes Protein eine geeignete Möglichkeit dar, die Proteinzufuhr zu ergänzen und die Vorteile einer veganen Lebensweise mit den Bedürfnissen von Sportlern und Fitness-Enthusiasten in Einklang zu bringen.

Häufige Fragen:

Wie wird veganes Proteinpulver hergestellt?

Veganes Proteinpulver wird hergestellt, indem Pflanzenteile voneinander getrennt und mittels bestimmter Verfahren pulverisiert werden.

Ist veganes whey besser als normales Whey Protein?

Whey Protein hat eine höhere biologische Wertigkeit als veganes Proteinpulver. Meistens verwertet der Körper jedoch nur so viel Protein, wie er gerade braucht.

Vegan Whey Protein kaufen

Weitere Empfehlungen:

Bestseller Nr. 1
ESN Vegan Designer Proteinpulver, Milky Chocolate, 910 g, cremige Konsistenz mit Erbsen-, Hanf-, und Sonnenblumenprotein,...
  • IDEALE KOMBINATION: Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein liefern in einem optimalen Mischverhältnis reichlich Eiweiß
  • CREMIGER GESCHMACK: Unser Vegan Designer Protein überzeugt im Vergleich zu anderen veganen Eiweißpulvern mit einem...
  • MIT EAAS UND BCAAS OPTIMAL VERSORGT: Unser veganes Mehrkomponenten Proteinpulver verfügt über ein vollständiges...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Das ESN Vegan Designer Protein kann als Shake (wir empfehlen 35 Gramm pro Portion – Messlöffel...
Bestseller Nr. 2
Bulk Veganes Proteinpulver, Erdbeere, 1 kg, Neue & Verbesserte Formel
  • Dieser pflanzliche Shake ist eine einfache Umstellung von Molkenprotein
  • Vollgepackt mit mindestens 24 g Pflanzenprotein
  • Köstliche, verbesserte Formel aus einer Mischung aus Sojaprotein, Erbsenprotein, Kürbiskernen, Quinoamehl und...
  • Mit zugesetztem DigeZyme, um den Körper beim Abbau der Proteine zu unterstützen
AngebotBestseller Nr. 3
IronMaxx 100% Vegan Protein Zero - Creamy Chocolate 500g | zuckerfreies und proteinreiches Eiweißpulver aus 4 Komponenten |...
  • VEGANES PROTEINPULVER: Das Vegan Protein Zero besteht nicht aus tierischen Bestandteilen, sondern aus pflanzlichen...
  • HOHER EIWEIßANTEIL MIT AMINOSÄUREN: Enthält 75g Protein pro 100g Proteinpulver - Zusätzlich sind alle essentiellen...
  • 4-KOMPONENTEN EIWEIß: Hervorragende Zusammensetzung durch den Einsatz von vier verschiedenen Proteinquellen:...
  • TOLLER GESCHMACK UND ZUCKERFREI: Obwohl der Geschmack eines der wichtigsten Kriterien bei einem Eiweißshake ist, kommt...
Bestseller Nr. 4
Rocka Nutrition NO WHEY veganes Proteinpulver | Pflanzliches Protein Pulver mit 20 g Protein pro Portion |...
  • PROTEINQUELLE: Unser NO WHEY Protein Powder Vanilla Cookie schmeckt nicht nur unfassbar lecker, sondern versorgt dich...
  • BESONDERS INTENSIVES GESCHMACKSERLEBNIS: Unser Vegan Protein hat einen intensiven & leckeren Geschmack. Der...
  • BENEFITS: Durch die Zusammenstellung aus 5 hochwertigen Proteinkomponenten (Erbsenprotein, Kürbiskernmehl,...
  • HÖCHSTE QUALITÄT: Beim hochwertigen Mehrkomponentenprotein setzen wir auf Rohstoffe aus Europa & verzichten bewusst...
Bestseller Nr. 5
Nutri + Eiweißpulver Vegan Cookies & Cream 1 kg - 79% Eiweiß - 3k Protein Powder - Veganes Proteinpulver ohne Gluten,...
  • ✔️ PROTEINSHAKE COOKIE 1000g mit sehr hohem Proteinanteil (über 79% Proteine) - fördert das Muskelwachstum -...
  • ✔️ 100% PFLANZLICH: Pulver frei von Lactose, Gluten, Milcheiweiß, Aspartam, Farbstoffe, Palmöl, Gelatine, Whey...
  • ✔️ MUSKELAUFBAU: Fettarm, glutenfrei & zuckerarm - ohne Zucker- und Salzzusatz - wasserlöslich - optimaler...
  • ✔️ LABORGEPRÜFT: Premiumqualität von Ernährungswissenschaftlern entwickelt - in Deutschland nach strengsten...