solar-carport-erfahrungen-und-test

Solar Carport kaufen

In den vergangenen Jahren haben sich Solar Carports immer mehr als nachhaltige Alternative zu konventionellen Carports durchgesetzt. Diese Carports sind mit Photovoltaik-Modulen ausgestattet und dienen nicht nur als Unterstand für Fahrzeuge, sondern produzieren auch Strom aus erneuerbaren Energien.

Im Folgenden werden wir uns genauer mit den Vorteilen von Solar Carports auseinandersetzen und warum sie eine interessante Alternative für private Haushalte und Unternehmen darstellen. Wer ein Elektroauto sich realistisch leisten will oder Geld sparen möchte, sollte daher weiterlesen.

Top Empfehlung der Redaktion

Bestseller Nr. 1
Juskys Carport mit Flachdach 5x3 m - Überdachung aus Aluminium mit Doppelstegplatten - Unterstand für Autos - freistehende...
  • ✅ Wetterschutz — Carport aus Aluminium 5 x 3 m für einen sicheren Schutz vor Sonne, Schnee & Regen; schützender...
  • ✅ Hohe Belastbarkeit — Besonders stabile Konstruktion mit zusätzlichen Dachverstrebungen; extra hohe Windlast &...
  • ✅ Hochwertiges Material — Rahmen aus Alu mit Pulverbeschichtung; besonders wartungs- & korrosionsarm; unempfindlich...
  • ✅ Lichtdurchlässiges Dach — Graue Doppelstegplatten aus Polycarbonat; mit Schutzschicht gegen UV-Strahlen; für...
Bestseller Nr. 2
Belladoor Holzunterstand UNIPORT | Holz Gerätehaus | Kamin-Holzregal | Terrassenüberdachung | BxTxH: 203x199x230 cm |...
  • VIELSEITIG: Mit viel Licht von oben schütz der UNIPORT nützliche Dinge. Kaminholz, Fahrräder, Quad, Gartenmöbel oder...
  • STABILE KONSTRUKTION: Zum Schutz vor Feuchtigkeit und Witterung ist dieser Uniport bestens geeignet. Der Unterstand aus...
  • PFOSTEN: Der Pfostenabstand beträgt 181 cm und ist somit ideal passend für Zaunelemente in der Größe 180 x 180 cm....
Bestseller Nr. 3
Grindi - Garten Pergola Pavillon Terrassendach Wandpergola Siros 3x4m - wasserdichtes & stabiles Sonnenschutz für Terrasse...
  • DESIGN: Moderne Gestaltung eines wandmontierten Pergola-Designs mit verstellbarem Dach, das vor Sonne und Regen...
  • ROBUSTE KONSTRUKTION: Robuste, korrosionsbeständige, rostfreie und wetterfeste Konstruktion. Hochwertiger...
  • EINFACHE MONTAGE: Eine Anleitung und alle notwendigen Elemente sind im Set enthalten. Die Pergola muss auf einer soliden...
  • ABMESSUNGEN:4x3x2,5 m (LxBxH). Die Höhe des Dachs an der höchsten Stelle beträgt 250 cm; an der niedrigsten Stelle...
Bestseller Nr. 4
COSTWAY Carport Zeltgarage, Maße: 301 x 600 x 285 cm, tragbares Garagenzelt mit verzinktem Metallrahmen & wetterfester...
  • 【Robuster Metallrahmen】Der stabile Metalltragrahmen besteht aus hochfesten verzinkten Metallrohren, die rostfrei und...
  • 【Wetterfeste Überdachung】Der Carport ist mit einer hochwertigen doppellagigen 180G-PE-Abdeckung ausgestattet, die...
  • 【Hervorragende Stabilität und Windbeständigkeit】Der robuste Unterstand bietet komplettes Zubehör für die...
  • 【Mehrzweckdesign】Die tragbare Garage ist mit 2 Seitenwänden und 2 Türen ausgestattet, die je nach Bedarf...

Checkliste: Was macht gute Carports aus?

Ein guter Solar-Carport hat in erster Linie eine gute Energieausbeute. Dies bedeutet, dass er möglichst viel Sonnenenergie in Strom umwandelt und somit einen möglichst hohen Anteil des Strombedarfs eines Haushalts oder einer Einrichtung decken kann.

  • Hohe Energieeffizienz: Eine hohe Energieausbeute kann durch die Verwendung hochwertiger Photovoltaikmodule und durch eine gute Ausrichtung und Neigung der Module erreicht werden.
  • Stabilität und Garantie: Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Stabilität und Sicherheit des Carports. Er sollte gut verankert und stabil genug sein, um Wind und Wetter standzuhalten. Auch sollten alle elektrischen Komponenten sicher verlegt und installiert sein, um die Gefahr von Stromschlägen und Kurzschlüssen zu vermeiden.
  • Ästhetik und Kompatibilität: Es ist ebenfalls ratsam, dass der Carport gut zum vorhandenen Gebäude und zum Umgebungsstil passt. Ein gut gestalteter Carport kann nicht nur die Energieproduktion erhöhen, sondern auch das Aussehen und den Wert eines Gebäudes verbessern.
  • Wartung und Reparatur: Ein weiterer Faktor, der bei der Wahl eines Solar-Carports berücksichtigt werden sollte, ist die Wartung und Reparatur. Es ist wichtig, dass der Carport von einem qualifizierten Installateur errichtet wird und dass alle Komponenten leicht zugänglich sind, falls Reparaturen erforderlich sind.

Insgesamt gibt es viele Faktoren, die bei der Auswahl eines guten Solar-Carports berücksichtigt werden sollten. Wichtig ist es, sich gut zu informieren und verschiedene Angebote zu vergleichen, um den besten Carport für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Wo kann man Solar Carports kaufen?

solar-carport-diy

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo man Solar Carports kaufen kann. Eine Option ist der Kauf bei einem lokalen Fachhändler oder Installateur. Diese können in der Regel individuelle Lösungen anbieten und beraten bei der Auswahl des richtigen Carports für die individuellen Bedürfnisse.

Eine weitere Möglichkeit Solar Carports zu kaufen, ist der Kauf über einen Online-Shop. Dies bietet in der Regel eine größere Auswahl an Carports und es können bequem Vergleiche angestellt werden. Allerdings sollte man beim Kauf über das Internet auf die Seriosität des Anbieters achten und sich im Vorfeld gut informieren.

Es gibt auch die Möglichkeit, von Automobilherstellern direkt Solar Carports zu kaufen. Dies kann besonders interessant sein, wenn man ein spezielles Modell oder besondere Anforderungen hat. Allerdings sind solche Angebote in der Regel etwas teurer und es ist wichtig, sich im Vorfeld gut zu informieren und verschiedene Angebote zu vergleichen.

Deshalb sollten Sie sich ein Solar Carport kaufen

Es gibt viele Gründe, warum sich der Kauf eines Solar-Carports zu kaufen lohnen kann. Ein wichtiger Grund ist die Energieeinsparung.

  1. Mit einem Solar-Carport können Sie den Strombedarf Ihres Haushalts oder Ihrer Einrichtung teilweise oder sogar vollständig decken und damit Energiekosten einsparen. Dies kann sich insbesondere bei hohen Strompreisen lohnen.
  2. Ein weiterer Vorteil ist die Umweltfreundlichkeit. Solar-Carports produzieren Strom aus erneuerbaren Energien und tragen somit zur Reduktion von CO2-Emissionen bei.
  3. Außerdem kann die Entscheidung ein Solar Carport zu kaufen auch eine finanzielle Investition sein. In vielen Ländern gibt es Förderungen und Steuererleichterungen für die Installation von
  4. Photovoltaikanlagen, die den Kauf eines Solar-Carports attraktiver machen.
    Auch kann der Wert eines Gebäudes durch den Einbau einer Photovoltaikanlage steigen.

Die Kosten, die anfallen, wenn sie sich dazu entscheiden ein Solar Carport zu kaufen können sehr unterschiedlich sein und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Darunter fallen die Größe und Leistung der Anlage, dem Material und der Qualität der Komponenten, dem Aufwand für die Installation und den anfallenden Montagekosten.

Wie hoch sind die Kosten?

Eine grobe Orientierung kann man sich an folgenden Preisspannen verschaffen:

  • Einfache Carport-Anlagen mit einer Leistung von etwa 3 bis 5 kWp (Kilowatt peak) kosten in der Regel zwischen 4.000 und 6.000 Euro.
  • Mittelgroße Anlagen mit einer Leistung von etwa 6 bis 10 kWp kosten in der Regel zwischen 7.000 und 12.000 Euro.
  • Große Anlagen mit einer Leistung von über 10 kWp kosten in der Regel ab etwa 12.000 Euro.

Diese Angaben sind jedoch nur grobe Richtwerte und können je nach Anbieter und Region stark variieren. Es empfiehlt sich daher immer, verschiedene Angebote einzuholen und diese genau zu vergleichen, um die beste und günstigste Lösung zu finden.

Dabei sollte definitiv mitbedacht werden, dass es Förderungen und Steuererleichterungen für die Installation von Photovoltaikanlagen gibt, die die Kosten für einen Solar-Carport senken können.

Es lohnt sich daher, sich über mögliche Förderungen und Steuererleichterungen in der Region zu informieren und diese in die Kostenberechnung einzubeziehen.

Das ist alles in einem Solar Carport Bausatz enthalten

solar-carport-empfehlungen

Ein Solar-Carport-Bausatz enthält in der Regel alle Komponenten, die für den Aufbau und die Funktion eines Solar-Carports benötigt werden.

Dazu gehören in der Regel:

  • Photovoltaikmodule: Dies sind die Hauptkomponenten, die für die Stromproduktion des Carports verantwortlich sind. Sie wandeln die von der Sonne aufgenommene Energie in Strom um.
  • Solarmodulhalterungen: Diese Halterungen sichern die Photovoltaikmodule auf dem Carportdach und sorgen dafür, dass sie in der optimalen Ausrichtung und Neigung bleiben.
  • Solarkabel: Diese Kabel verbinden die Photovoltaikmodule untereinander und mit weiteren elektrischen Komponenten.
  • Wechselrichter: Der Wechselrichter wandelt den von den Photovoltaikmodulen produzierten Gleichstrom in Wechselstrom um, der für den Einsatz in Haushalten und Einrichtungen geeignet ist.
  • Elektrischer Schaltschrank: Der Schaltschrank enthält alle elektrischen Schaltkomponenten und Sicherungen, die für den Betrieb des Carports benötigt werden.
  • Befestigungsmaterial: Dieses Material wird verwendet, um die Photovoltaikmodule und die Solarmodulhalterungen auf dem Carportdach zu befestigen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Solar-Carport-Bausatz nicht immer alle Komponenten enthält, die für den Aufbau und den Betrieb eines Solar-Carports benötigt werden. Manche Bausätze sind nur für die Photovoltaik-Anlage selbst vorgesehen und müssen mit einer separaten Carport-Konstruktion kombiniert werden.

Je nach Bausatz können auch weitere Komponenten enthalten sein, wie zum Beispiel:

  1. Carport-Stahlkonstruktion: Dies ist der Rahmen des Carports, der aus Stahl besteht und die Photovoltaikmodule trägt.
  2. Carport-Dach: Das Dach schützt die Photovoltaikmodule vor Witterungseinflüssen und bietet Platz für Fahrzeuge.
  3. Elektrische Anschlusskabel: Diese Kabel verbinden den Wechselrichter mit dem Stromnetz oder einem Stromspeicher.

Deswegen empfiehlt es sich, sich im Vorfeld gut zu informieren und genau zu prüfen, welche Komponenten enthalten sind und ob weitere Komponenten benötigt werden.

Das sind die fünf besten Solar Carport Anbieter

Wenn sie sich dazu entschieden ein Solar Carport zu kaufen, werden sie merken, dass es viele Anbieter von Solar-Carports auf dem Markt gibt und es ist schwierig, eine definitive Liste der fünf besten Anbieter zusammenzustellen, da dies sehr von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben abhängt.

Einige bekannte und renommierte Anbieter von Solar-Carports sind jedoch:

  1. Solarworld: Dieses deutsche Unternehmen ist ein führender Anbieter von Photovoltaik-Anlagen und bietet auch Solar-Carports an.
  2. Fronius: Dieses österreichische Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Wechselrichtern und bietet auch komplette Solar-Carport-Systeme an.
  3. SMA Solar Technology: Dieses deutsche Unternehmen ist ein führender Anbieter von Wechselrichtern und Photovoltaik-Anlagen und bietet auch Solar-Carports an.
  4. Yingli Solar: Dieses chinesische Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Photovoltaik-Modulen weltweit und bietet auch Solar-Carports an.
  5. Canadian Solar: Dieses Unternehmen ist ein führender Hersteller von Photovoltaik-Modulen und bietet auch Solar-Carports an.

Diese Anbieter stellen nur eine kleine Auswahl von den vielen Anbietern dar und es ist ratsam, verschiedene Angebote einzuholen und diese genau zu vergleichen, um den besten Anbieter für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Kann man einen Solar Carport selber bauen?

solar-carport-kaufen

Es ist grundsätzlich möglich, einen Solar-Carport selber zu bauen, allerdings erfordert dies in der Regel ein hohes Maß an Fachwissen und handwerklichem Geschick.

Der Aufbau einer Photovoltaikanlage und der Elektroinstallation erfordert spezielles Fachwissen und sollte daher immer von einem qualifizierten Fachmann durchgeführt werden, um die Sicherheit und die Funktionstüchtigkeit der Anlage zu gewährleisten.

Wenn Sie dennoch selbst einen Solar-Carport bauen möchten, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über das notwendige Fachwissen und die handwerklichen Fähigkeiten verfügen.
  • Informieren Sie sich über die geltenden Gesetze und Vorschriften in Ihrem Land und Ihrer Region, die für den Bau einer Photovoltaikanlage gelten.
  • Holen Sie sich professionelle Beratung von einem qualifizierten Fachmann, um sicherzustellen, dass der Carport sicher und funktionsfähig ist.
  • Verwenden Sie qualitativ hochwertige Komponenten, um die Lebensdauer und die Energieausbeute der Anlage zu maximieren.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie den Aufbau eines Solar-Carports selbst bewältigen können, empfiehlt es sich, einen Fachmann mit der Installation zu beauftragen. Dies kann zwar zusätzliche Kosten verursachen, aber es gewährleistet auch die Sicherheit und Funktionstüchtigkeit der Anlage.

Was ist das beste Material für einen Solar Carport?

Das beste Material für einen Solar-Carport hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem geplanten Einsatzbereich, der geografischen Lage und den individuellen Vorlieben.

Einige gängige Materialien für Solar-Carports sind:

  • Stahl: Stahl ist ein sehr belastbares und langlebiges Material, das für den Bau von Carports häufig verwendet wird. Es ist jedoch auch relativ schwer und teurer als andere Materialien.
  • Aluminium: Aluminium ist leichter als Stahl und daher einfacher zu handhaben. Es ist auch witterungsbeständig und langlebig, aber in der Regel teurer als Stahl.
  • Holz: Holz ist ein natürliches und umweltfreundliches Material, das für den Bau von Carports geeignet ist. Es ist jedoch weniger langlebig als Stahl oder Aluminium und kann durch Witterungseinflüsse beschädigt werden.
  • Kunststoff: Kunststoff ist ein leichtes und langlebiges Material, das für den Bau von Carports geeignet ist. Es ist jedoch in der Regel weniger belastbar als Stahl oder Aluminium und kann bei hohen Temperaturen deformieren.

Insgesamt gibt es also verschiedene Materialien, die für den Bau von Solar-Carports geeignet sind. Welches Material am besten geeignet ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Klug ist daher derjenige, der sich im Vorfeld gut informiert und verschiedene Materialien vergleicht, um das beste Material für den Carport zu finden.

Fazit der Redaktion

solar-carport-kosten-und-preise

Ein Solar-Carport ermöglicht es, Strom selbst zu produzieren und damit Stromkosten zu sparen. Er macht unabhängig von Stromanbietern und trägt zum Klimaschutz bei.

Es gibt auch in vielen Ländern Förderungen und Steuererleichterungen für die Installation von Photovoltaikanlagen, die die Kosten für den Kauf eines Solar-Carports senken können.

Zudem bietet ein Solar-Carport nicht nur Platz für Fahrzeuge, sondern kann auch als zusätzlicher Schattenspender genutzt werden. Wenn Sie also Stromkosten einsparen, umweltfreundlich handeln und zusätzlichen Platz und Schatten schaffen möchten, könnte sich der Kauf eines Solar-Carports für Sie lohnen.

Es empfiehlt sich jedoch immer, sich im Vorfeld gut zu informieren und verschiedene Angebote einzuholen, um den besten Solar-Carport für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Häufige Fragen:

Gibt es eine staatliche Solar-Carport-Förderung?

In vielen Ländern gibt es staatliche Förderungen und Steuererleichterungen für die Installation von Photovoltaikanlagen, darunter auch Solar-Carports.

Diese Förderungen und Steuererleichterungen können in Form von Zuschüssen, Krediten oder Steuerermäßigungen gewährt werden und dienen dazu, die Kosten für den Kauf und den Betrieb einer Photovoltaikanlage zu senken.

Deswegen ist es lohnenswert sich über mögliche Förderungen und Steuererleichterungen in der Region zu informieren und diese in die Kostenberechnung einzubeziehen.

Benötigt man eine Solar-Carport-Baugenehmigung?

In der Regel benötigt man für den Bau eines Solar-Carports eine Baugenehmigung. Diese Genehmigung wird vom zuständigen Bauamt erteilt und dient dazu, die Sicherheit und den Brandschutz beim Bau des Carports zu gewährleisten.

Wie hoch liegen die Solar-Carport-Preise?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Preise für Solar-Carports können sehr unterschiedlich sein und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe und Leistung der Anlage, dem Material und der Qualität der Komponenten, dem Aufwand für die Installation und den anfallenden Nebenkosten.

Was ist ein Solar Carport Konfigurator?

Ein Solar-Carport-Konfigurator ist ein Online-Tool, das es ermöglicht, einen Solar-Carport individuell zu planen und zusammenzustellen.

Mit einem Solar-Carport-Konfigurator können Sie die Größe und Leistung der Photovoltaikanlage, das Material und die Ausstattung des Carports und andere Optionen wie die Integration von Ladestationen für Elektrofahrzeuge auswählen und anpassen. Der Konfigurator berechnet dann das Gesamtangebot und die Kosten für den Carport.

Kann man ein Solar Carport nachrüsten?

Ja, es ist in der Regel möglich, einen Solar-Carport nachträglich zu installieren. Allerdings kann dies in manchen Fällen schwierig sein und erfordert möglicherweise die Einbeziehung von Architekten und Elektrikern.

Weitere Empfehlungen:

Bestseller Nr. 1
Juskys Carport mit Flachdach 5x3 m - Überdachung aus Aluminium mit Doppelstegplatten - Unterstand für Autos - freistehende...
  • ✅ Wetterschutz — Carport aus Aluminium 5 x 3 m für einen sicheren Schutz vor Sonne, Schnee & Regen; schützender...
  • ✅ Hohe Belastbarkeit — Besonders stabile Konstruktion mit zusätzlichen Dachverstrebungen; extra hohe Windlast &...
  • ✅ Hochwertiges Material — Rahmen aus Alu mit Pulverbeschichtung; besonders wartungs- & korrosionsarm; unempfindlich...
  • ✅ Lichtdurchlässiges Dach — Graue Doppelstegplatten aus Polycarbonat; mit Schutzschicht gegen UV-Strahlen; für...
Bestseller Nr. 2
VOUNOT Vordach für Haustür 200 x 80 cm, Überdachung Haustür aus Aluminium und Polycarbonat, Transparentes...
  • Der haustürvordach schützt vor Regen, Hagel und UV-Strahlen, Schützen Sie Ihren Eingangsbereich vor Regen und Wind...
  • Unsere transparenten türdach vordach aus Polycarbonat sind mit 6 mm dicker und dadurch stoß- und lastsicherer als die...
  • Breite Anwendung, die Überdachung ist für die Montage an Fronteingängen, Garagen, Balkonen, Fenstern, Schaufenstern,...
  • Das Haustürüberdachung ist einfach zu installieren und enthält die Anweisungen sowie 6 Schraubensätze und 6...
Bestseller Nr. 3
Canopia by Palram Carport Bausatz Vitoria 501 x 291cm Einzelcarport Polycarbonat in Anthrazit für PKW aus rostfreiem...
  • Hochwiderstandsfähiger, sicherer Carport-Bausatz aus Polycarbonat mit multifunktionaler Bauweise, der das ganze Jahr...
  • Lässt das natürliche Sonnenlicht durch und bietet gleichzeitig bis zu 100 % Schutz vor schädlichen UV-Strahlen.
  • Stabiler Carport-Bausatz aus rostfreiem Metall, der reichlich Schatten spendet.
  • Die Vier-Pfosten-Architektur ermöglicht eine einfache Zufahrt und das Parken von Fahrzeugen.
Bestseller Nr. 4
Terrassendach Terrassenüberdachung Carport Komplettset ECO Polycarbonat 16mm klar 2000mmx5110mm (TxB)
  • Komplettbausatz mit ECO 16/25 Polycarbonat Stegplatten mit allen notwendigen Montagematerialien wie...
  • Inkl. ausführlicher bebilderter Aufbauanleitung per Mail
  • 16mm starke Stegplatten aus Polycarbonat mit 25mm breiten Kammern, Hagelfestigkeit bis 20mm Hagelkorndurchmesser
  • Lichtdurchlässigkeit: ca. 76%
AngebotBestseller Nr. 5
KESSER® - 12 x Profilblech Trapezblech 129cm x 45cm = 7 m² -Dachblech für Gerätehaus, Dachplatten Verzinkter Stahl...
  • 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋: Die KESSER Profilbleche im 12er Set lassen sich vielseitig...
  • 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓: Die Dachplatten schützen Ihr Hab und Gut vor Wind und Wetter. Die Rillen...
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐌𝐀𝐓𝐄𝐑𝐈𝐀𝐋: Das verzinkte Metall mit einer...
  • 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄: Zur erleichterten Montage sind bereits Löcher für die...